Brötchen

Brötchen · 02. Dezember 2017
Ich liebe es Brötchen zu backen. Besonders zu dieser Jahreszeit. Diese hier sind "richtige schwere" Brötchen. Da reicht schon fast eins zum Frühstück. Rezept ist von ploetzblog und hier ist das PDF
Brötchen · 20. November 2017
Mhmm je mehr man übt, um so besser wird man. Das trifft auch auf jeden Fall auf meine Brötchen zu. Unglaublich, was ich durch üben und dran bleiben mittlerweile hinbekomme. Rezept findet ihr hier
Brötchen · 12. November 2017
Mhmmm 😍 sind die locker und lecker. Traumhaft gute Brötchen Rezept ist hier. Von Lutz Geißler
Brötchen · 04. November 2017
Mhmm.. , was das duftet! Es ist noch gar nicht so lange her, da bin ich beim Brötchen backen echt verzweifelt. Sie waren immer fest wie Stein. Mittlerweile macht das Brötchen backen Spaß und auch diese Ciabatta Brötchen sind wieder super geworden.
Brötchen · 29. Oktober 2017
Ein sehr kerniges und herzhaftes Brötchen. Ein richtiger toller Geschmack. Zum reinbeißen. Mhmmm Rezept ist hier
Brötchen · 20. August 2017
Dinkel Seelen Zutaten : 150 g Dinkelvollkornmehl, 1/4 Würfel Hefe mit 350 g Wasser lauwarm leicht verrühren, solange stehen lassen, bis sich blasen bilden. (Thermomix :im Mixtopf 2 Minuten /37 Grad /Stufe 1 - stehen lassen ) Dann 350 g Dinkelmehl Typ 300 630, 1 TL Salz, 1 gehäufter EL Backmalz hinzufügen und ca 5 Minuten verkneten. (Thermomix : 3 Minuten /Teigstufe) Den Teig in eine Glasschüssel geben und zugedeckt mindestens 8 bis 10 Stunden im Kühlschrank gehen lassen. Den Teig...
Brötchen · 30. Juli 2017
Diese Roggenbrötchen sind mein absoluteter Favorit Quelle :https://cookidoo.de/vorwerkWebapp/app#/recipe/8830418535030 Zutaten: 400 g Weizenmehl Typ 550 und etwas mehr zum bemehlen, 100 g Roggenmehl Typ 1150, einen halben Würfel frische Hefe, 340 g lauwarmes Wasser, 2 TL Salz Zubereitung: Mehl, Hefe, Wasser und Salz in den Mixtopf geben, 3 Minuten 🌾 kneten, in die große Nixe geben und verschließen. Mindestens 12 Stunden (über Nacht) im Kühlschrank gehen lassen. Backofen auf 250°...
Brötchen · 20. Mai 2017
Dinkel-Joghurtkrüstchen Heute habe ich für Euch das Dinkel-Joghurtkrüstchen Rezept, ein feines Brot mit Dinkelmehl und Joghurt gebacken. Ich selbst bin von diesem Brot begeistert und hoffe, das es euch auch gut schmecken wird. Das Ergebnis ist ein wunderbar zartes, leckeres lockeres Brot, das auch am nächsten Tag noch gut schmeckt, sofern es nicht schon alle ist. Zutaten: 250g Wasser 15g Hefe 400g Dinkelmehl Typ 630 150g Roggenmehl Typ 1150 100g Joghurt (3,5%) 2 EL dunklen Balsamicoessig 2...
Brötchen · 30. April 2017
Brötchen · 09. April 2017
Mhmm wie das duftet 😇 😳. Frische Jogurt Roggenbrötchen, wie vom Bäcker. Zutaten: 300 g Roggenmehl Typ 997, 200 g Weizenmehl Typ 550, 250 g Wasser, 100 g Jogurt, 25 g Butter, 25 g Hefe, 10 Gramm Zucker, 10 g Salz, 5 g Apfelessig 1. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Mehl und Salz dazugeben, sowie die anderen Zutaten und zu einem Teig verkneten. 2. Den Teig einen großen Topf geben, mit einem Deckel verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. 3. Am nächsten Tag den...