Artikel mit dem Tag "Backen"



Brot · 22. September 2020
Mhmmm mal wieder ein super gelungenes Rezept vom Brotdoc. (Werbung ohne Auftrag) Ich liebe ja die Brotheld App. Eine tolle Leistung mit vielen Features. Das Brot mit Haferflocken ist rustikal und genau nach meinem Geschmack. Das Rezept findet ihr hier
Brot · 10. August 2020
Heute gibt es wieder ein Brot aus dem Buch von Lutz Geißler - die besten Brotrezepte... Verwendet wird hier nur eine Mehlsorte. Weizen Vollkornmehl. Ein luftig lockeres Brot und ein toller Geschmack, weil ich hier Roggenanstellgut hinzugefügt habe.
Pizza · 05. Juli 2020
Pizzen gibt es ja viele, aber warum gibt es in einer Pizzeria nur fast immer die Gleichen? In Bamberg gab oder gibt es eine Pizzeria, da habe ich vor über 20 Jahren immer eine Pizza mit Curry und heller Sauce bekommen. Bis heute habe ich diese nirgends gefunden. ABER die Bergsteigerpizza ist ebenfalls Klasse und mit einer Frischkäse Soße. Herrlich. Wunderbar. Göttlich. Ich backe übrigens immer ein paar mehr und friere diese ein. Neu aufgebacken ist diese dann immer noch schmackhaft.
Brötchen · 05. Juli 2020
Darf es noch ein bisschen anders sein? Hier werden geriebener Apfel und Jogurt zusätzlich mit verarbeitet. Wie soll es anders sein... Auch dieses Rezept aus dem Buch von Lutz Geißler, die besten Brotrezepte für jeden Tag, ist wieder sehr gelungen. Hört ihr mich knuspern?
Brötchen · 28. Juni 2020
Ich backe nun schon seit 2017 meine Brote und Brötchen selbst. Mit dem Gelingen der Brötchen hatte ich allerdings so meine Startschwierigkeiten. Inzwischen habe ich mehr Wissen und das ist wirklich wichtig, um die Prozesse zu verstehen. Ich bin ein großer Fan von Lutz Geissler und habe mir vor kurzem ein Online Kurs gekauft. Schließlich lernt man ja nie aus. Es hat sich wirklich gelohnt. Eins seiner Rezepte sind zum Beispiel die Müsli Brötchen... Wir lieben sie! ♥️
Kuchen · 03. Oktober 2017
Diesmal habe ich ein Rezept von Dr. Oetker ausprobiert. Dieser Zitronenkuchen ist super saftig.
30. Juli 2017
COOKIES MIT SCHOKOSTÜCKCHEN TM5 Gesamt: 16min Zubereitung: 4min Backen/Kochen: 12 min Autor: MichelleÜ Quelle: http://www.rezeptwelt.de Zutaten: 140 g dunkle Schokolade in Stückchen 130 g Butter in Stückchen 100 g Zucker 100 g brauner Zucker 1 Ei 2 geh. TL Vanillezucker 180 g Mehl 1/2 gestr. TL Natron 1/2 gestr. TL Backpulver 1 Prise Salz Zubereitung: 1. Backofen auf 180°C vorheizen. Zauberstein bereit legen 2. Schokolade in den Mixtopf geben, 3-6 Sek./Stufe 6 grob zerkleinern und...
14. Juli 2017
Ohhhh so schön knuprig, und einfach Lingue di suocera - Schwiegermutterzungen - selbst böse Zungen mögen sie nur loben! Schwiegermutterzungen Lingue di suocera Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad:simpel Zutaten 250 g Mehl 1 Msp Backpulver 1/2 TL Salz 100 g Butter, in Stücken, kalt 1-2 EL Rosmarin, gehackte 125 ml Wasser Pfeffer, aus der Mühle 1 EL Meersalz, grob Mehl, für die Arbeitsfläche Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer in...
Kuchen · 09. Juli 2017
Form 40 x 30 cm Hefeteig : 250 ml Milch, 50 g Butter oder Margarine, 500 g Weizenmehl, 1/2 Würfel frische Hefe, 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, eine Prise Salz, ein Ei Belag : Mindestens 1 Glas Sauerkirschen 200 g Marzipan Rohmasse 1 Ei 1 Päckchen Vanille Puddingpulver 50 g Zucker 200 g Sahne Mindestens 50 g gehackte Mandeln Zum Bestreuen : Puderzucker Milch erwärmen und darin die Butter oder Margarine zerlassen. Hefeteig : Mehl in eine Rührschüssel geben und die Hefe darauf...
Kuchen · 22. Mai 2017
Zitronenkuchen a la Starbucks Kennt Ihr den Zitronenkuchen von Starbucks? Wir lieben ihn ! Das Rezept ist relativ einfach, mit vollem Zitronengeschmack und einem zitronigen Guss gekrönt. Er ist kompakt, zugleich saftig und feucht und genau so, wie wir ihn lieben. Die Ofenhexe sorgt zusätzlich dafür, dass es innen schön saftig ist. Ihr benötigt : Teig: ♡ 6 Eier ♡ 380 g Zucker ♡ 40 g Butter, weich ♡ 2 TL Vanille Extrakt ♡ 150 g griech. Joghurt ♡ 160 g Raps,- oder Sonnenblumenöl...

Mehr anzeigen